Juneau
Lasst uns dankbar sein gegenüber Menschen,
die uns glücklich machen.
Sie sind liebenswerte Gärtner, die unsere Seele zum Blühen bringen.

Marcel Proust
19.6.13 14:24


Und wenn die alten Worte auf der Zunge sterben, neue Melodien aus dem Herz hervorbrechen
und die alten Pfade verlassen werden, zeigt sich das Neuland mit all seinen Wundern!

Tagore
31.5.13 13:41


Es kommt eine Zeit im Leben,
da bleibt einem nichts anderes übrig, als seinen eigenen Weg zu gehen.
Eine Zeit, in der man die eigenen Träume verwirklichen muss.
Eine Zeit, in der man endlich für die eigenen Überzeugungen eintreten muss.

Sergio Bambaren
10.5.13 22:13


Es weiss ja keiner, der's nicht erlebt
wie's ist, wenn einer die Flügel hebt
und leise, leise sich auf die Reise - die letzte macht.
Es weiss ja keiner, dem's nicht geschah
wie's ist, wenn einer nun nicht mehr da.
Wenn leer die Stätte des, den man
hätte so gern noch nah.
 
Unbekannt
7.5.13 01:10


"Geliebtes Wesen, schließe Frieden mit deiner Vergangenheit,
genieße das hier & jetzt und freue dich auf alles Gute,
das zu dir kommen mag. Du bist allzeit beschützt."

Unbekannt
20.3.13 13:42


Heilung geschieht wenn Liebe unsere Schatten berührt.

Cordula Schütz-Frei
8.3.13 11:13


Es riecht nach Aufbruch nach Lust nach Leben
es riecht nach Aufbruch nach Aufgehn und Blühn
es riecht nach Frühling nach Sonne und Licht
riechst du das nicht.

Elke Voltz
5.3.13 13:17


Ich finde die richtige Nacht.
Ich finde das, was gesagt werden will.
Ich fühle das, was gesagt werden will.
Ich lasse mich berühren.
Ich bin das, was ich schreibe.
Ich schreibe das, was ist:
Ich bin.

Jwala Gamper
2.3.13 10:28


Damit Träume wahr werden, muss man erstmal aufwachen.

Peter Ustinov
1.3.13 08:47


Das Unmögliche möglich machen – das Mögliche einfach
– und das Einfache elegant.

Mosche Feldenkrais
26.2.13 06:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de